Diese Datenschutzrichtlinie soll beschreiben, wie die Websites, Newsletter, Dienste und Foren der zweiten und dritten Ebene (im Folgenden "Dienste") dem Unternehmen ABGame di gehören und von diesem verwaltet werden

Beggi Alessandro, in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzern / Besuchern, die sie konsultieren und / oder registriert sind.

ABGame di Beggi Alessandro verarbeitet alle personenbezogenen Daten von Nutzern / Besuchern der angebotenen Dienste in voller Übereinstimmung mit den Bestimmungen der italienischen nationalen Datenschutzgesetzgebung und insbesondere des Gesetzesdekrets 196/2003 und

der neuen europäischen Verordnung 679/16 (DSGVO).

Um die von ABGame angebotenen Dienste nutzen zu können, können Sie das Ausfüllen von Registrierungsformularen anfordern, die Felder für die Bereitstellung obligatorischer und optionaler personenbezogener Daten enthalten. Die Angabe personenbezogener Daten ist angegeben als

obligatorisch ist erforderlich, um den Registrierungsprozess abzuschließen; Daher macht es das Versagen oder die teilweise Bereitstellung solcher Daten unmöglich, die Dienste zu registrieren und zu nutzen. Die Bereitstellung nicht obligatorischer Daten ist optional.

Daher hindert Ihr Fehlschlagen oder ihre teilweise Übertragung Sie nicht daran, die Dienste zu registrieren und zu nutzen. Die von ABGame zur Registrierung für die Dienste angeforderten personenbezogenen Daten können je nach verwendetem Registrierungsformular abweichen.

ABGame speichert die technischen Daten zu den Verbindungen (Protokollen), um die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsüberprüfungen zu ermöglichen, die Qualität der angebotenen Dienste zu verbessern und sie an die Bedürfnisse der Benutzer / Besucher anzupassen.

ABGame sieht gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen die Registrierung von Protokolldateien vor. Diese Daten erlauben keine Identifizierung des Benutzers, außer nach einer Reihe von Verarbeitungsvorgängen. E.

Zusammenschaltung und notwendigerweise durch die von anderen Lieferanten bereitgestellten Daten. Auf den ABGame-Websites werden temporäre Markierungen (Cookies) verwendet, mit denen Sie schneller auf die Website zugreifen können. Mit Cookie ist gemeint

die für die Dauer der Verbindung aktiven Informationen, die von ABGame an den Computer des Benutzers übertragen werden, um eine schnelle Identifizierung zu ermöglichen. Der Benutzer kann Cookies deaktivieren, indem er die Browsereinstellungen ändert.

warnt davor, dass eine solche Deaktivierung den Zugriff auf die gesamte Site oder einen Teil davon verlangsamen oder verhindern kann. Das Senden ihrer persönlichen Daten durch Benutzer / Besucher, um auf bestimmte Dienste zuzugreifen oder Anfragen per E-Mail zu stellen,

Bei der Erfassung der Absenderadresse und / oder anderer personenbezogener Daten durch ABGame werden diese Daten ausschließlich zur Beantwortung der Anfrage oder zur Bereitstellung des Dienstes verarbeitet und an ABGame weitergegeben

Dritte nur, wenn es notwendig ist, die Wünsche der Benutzer / Besucher selbst zu erfüllen.

Mit ausdrücklicher Zustimmung, frei, ausdrücklich und in differenzierter Form in Bezug auf die verschiedenen Zwecke der Behandlung, können durch Auswahl des Kästchens "Ja" in den Registrierungsformularen für die Dienste personenbezogene Daten zum Senden verarbeitet werden

Handelsinformationen per E-Mail, Werbe- und Verkaufsförderungsmaterial in Bezug auf ABGame und / oder Dienstleistungen oder Produkte Dritter, die auf der Grundlage der im entsprechenden Registrierungsformular angegebenen Daten ausgewählt wurden. Zustimmung zum Zwecke von

Die in diesem Punkt 3) genannte Behandlung ist fakultativ. Daher werden die Daten nach einer Ablehnung nur für die oben angegebenen Zwecke verarbeitet. Nach der Registrierung ist es auch möglich, automatisch und kostenlos

Sie lehnen die Verarbeitung von Daten ab und erhalten keine Werbe- und / oder kommerziellen Mitteilungen. Behalten Sie das Abonnement der Dienste bei, indem Sie in allen von gesendeten Werbemitteilungen auf den entsprechenden Link unten auf der Seite klicken

ABGame.

Die in den ABGame-Datenbanken gesammelten und gespeicherten personenbezogenen Daten werden von Mitarbeitern und / oder Mitarbeitern des Controllers als Manager verarbeitet. Sie unterliegen keiner Offenlegung oder Weitergabe an Dritte, außer in

Fälle, die in den Informationen und / oder im Gesetz vorgesehen sind, und in jedem Fall auf die hiermit zulässige Weise.

Die Behandlung wird mit automatisierten Tools für die Zeit durchgeführt, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die die Daten gesammelt wurden, und in jedem Fall in Übereinstimmung mit den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen in

Betreff nach der Unterbrechung für einen Zeitraum von maximal 10 Jahren. Es werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um Datenverlust, illegale oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern. ABGame kann man nicht glauben

verantwortlich für unbefugten Zugriff oder Verlust persönlicher Informationen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen.

Eigentümer der Datenverarbeitung ist ABGame di Beggi Alessandro mit Sitz in der Via Indipendenza 62, 41049 Sassuolo (MO), die sie für alle in dieser Erklärung genannten Zwecke verwenden kann. Benutzer / Besucher haben die

Recht zur Ausübung der Rechte aus Kunst. 7 des Gesetzesdekrets 196/03 und 12-22 der EU-Verordnung 679/16 (DSGVO). Jederzeit über den am Ende jeder Kommunikation vorhandenen automatischen Stornierungslink oder

Durch Senden der Anfrage per Post, Fax oder E-Mail an die folgende Adresse info@abgame.it. Darüber hinaus kann durch Ausübung des Widerrufsrechts von allen abonnierten Diensten die vollständige Löschung der bereitgestellten Daten beantragt werden.

Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und anderen Rechten gemäß Artikel 7 des Datenschutzgesetzes und Artikel 12-22 der EU-Verordnung 679/16:

Der Interessent hat das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein personenbezogener Daten, auch wenn diese noch nicht registriert sind, und deren Kommunikation in verständlicher Form zu erhalten.

Der Interessent hat das Recht, die Angabe zu erhalten:

die Herkunft personenbezogener Daten;

die Zwecke und Methoden der Behandlung;

die Logik, die bei einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewendet wird;

die Identität des Eigentümers, des Managers und des benannten Vertreters gemäß Artikel 5 Absatz 2;

der Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die als ernannter Vertreter im Hoheitsgebiet des Staates, Manager oder Vertreter davon erfahren können.

Der Interessent hat das Recht zu erhalten:

Aktualisierung, Korrektur oder bei Interesse Integration von Daten;

die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden, einschließlich solcher, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, nicht erforderlich ist oder

anschließend behandelt;

die Bescheinigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch hinsichtlich ihres Inhalts denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten übermittelt oder verbreitet wurden, außer für den Fall, dass diese Erfüllung erfolgt

erweist sich als unmöglich oder beinhaltet den Einsatz von Mitteln, die offensichtlich in keinem Verhältnis zum geschützten Recht stehen.

Der Interessent hat das Recht, ganz oder teilweise Widerspruch einzulegen:

aus legitimen Gründen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, auch wenn sie für den Zweck der Erhebung relevant sind;

zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen, zum Zwecke des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation

close Warenkorb
close Warenkorb

Register

New Account Register

Already have an account?
Log in instead Or Reset password